Fotograf Olaf Heine: Auf Hawaii mit Laird Hamilton

Der Fotograf Olaf Heine startetet seine Fotografen-Karriere in den 90ern. Seitdem hat er Bands wie Depeche Mode, Radiohead, U2, Iggy Pop, Soundgarden und viele weitere Persönlichkeiten portraitiert.  

Zurück aus Hawaii, wo er gerade Liard Hamilton und Anthony Kiedis von den Red Hot Chilli Peppers portraitiert hat, haben wir uns in seinem Studio in Berlin zusammen gesetzt und angeregt unterhalten über:

• seine Exkursion mit Laird Hamilton auf Hawaii
• „Teenage Dreams“ in Bahnhofsbuchhandlungen
• seine fotografischen Vorbilder
• seinen Antrieb als Fotograf
• Chris Cornell
• Fotografie und Instagram
• seine allererste Begegnung mit der Fotografie
• uvm.
Zitate aus der Folge:

„Fotografie muß reifen, wie guter Wein.“

„Mir ging es gar nicht um die Fotografie, sondern um ein Lebensgefühl.“
„Als Jugendlicher hab ich mir Plattencover angeschaut und stundenlang darüber gegrübelt, wie diese entstanden sind.“ 


Shownotes:
Website Laird Hamilton 
Website Kelly Slater
Webiste Depeche Mode

Website U2

____

Reconnect with yourself during the
GET WET SOON in France Surf and Yoga Retreat“

If you liked this episode, it would be amazing to write a little review on itunes, which helps that this podcast gets better and better and also can be found more easier. 

Thanks so much in advance.
Namaste, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.